GoPro Hero 5

Die fünfte Version der GoPro, die Hero 5. wurde am 2.10.2016 veröffentlicht.

Denkt einfach mal an euren nächsten Urlaub. Wäre es nicht fantastisch, wenn du alles filmen und fotografieren könntest ohne wirklich etwas einstellen zu müssen? Sogar unter Wasser und in verschiedenen Perspektiven performed die GoPro wunderbar. Lies jetzt unsere Produktbewertung der GoPro Hero 5.

Produktbewertung der GoPro Hero 5

Vielleicht fragst du dich: „Warum eine Action-Kamera? Könnte ich nicht auch einfach eine große, professionell aussehende DSLR-Kamera verwenden?“ Sicherlich kannst du das. Aber bedenke den Form- und Preis Faktor. Mit den erstaunlich geringen 117g Eigengewicht, lässt sich die neuste GoPro überall mithin nehmen. Außerdem ist sie so klein, dass sie sogar in deine Hosentasche passt. Auch die Bildqualität ist nicht wirklich ein Argument sich gegen eine GoPro zu entscheiden. Es ist selbstverständlich, dass eine professionelle DSLR bessere Fotos und Videos macht, da einfach ein größerer Sensor Platz findet. Aber wenn ihr sportliche Aufnahmen machen wollt, oder euch die durchaus überzeugende Qualität der GoPro reicht und ihr darüberhinaus nicht so viel Geld ausgeben wollt, könnte die GoPro eure neue Kamera werden. 😉👍

Gut, kommen wir zu den objektiven Fakten. 😅

Die GoPro Hero 5 sticht mit einer 12 Megapixel Kamera hervor, welche im „Burstmodus“ 30 Bilder in der Sekunde erstellen kann. Im Bereich Video hat der Benutzer die Möglichkeit bei einer 4k Auflösung mit 30fps oder auch 1080p 120fps seine neuen Kreationen entstehen zu lassen und dank der integrierten Kamerastabilisierung sogar mehr oder weniger ruckelfrei. Darüberhinaus verfügt die GoPro über eine optimierte Unterdrückung der Windgeräusche und WLAN als auch Bluetooth. Ein brandneues Feature ist die Sprachsteuerung, um beispielsweise eine Aufnahme zu starten oder eine Fotoserie zu kreieren. Auf der Rückseite der Kamera befindet sich ein Touchdisplay, über welches alles gesteuert werden kann.

Trotz der vielen positiven Aspekte gibt es wie meistens auch ein paar negative. Produktbewertung der GoPro Hero 5So ist die Kamera nicht gerade die billigste auf diesem Gebiet. Wer dennoch Wert auf hochwertige Aufnahmen in einem leichten und kompakten Gehäuse legt und bereit ist den Preis auszugeben, derjenige sollte durchaus eine GoPro in Betracht ziehen.

 

Pro:

  • Hohe Auflösung möglich (bis zu 4k/30fps)
  • Hohe fps-Anzahl möglich
  • 2 Zoll Touchdisplay zur leichten Bedienung
  • Sprachsteuerung
  • Vertrauenswürdiger Hersteller (keine „falschen“ Versprechungen)
  • Wasserdicht (ohne Hülle bis zu 10Meter)
  • Viele Accessoires vorhanden (verschiedene Halterungen, für verschiedene Aktivitäten)
  • 1-Knopf-Bedinung (ein Knopfruck auf den Auslöser reicht, um die GoPro zu aktivieren und direkt eine Aufnahme zu starten)
  • Großer Weitwinkel

Contra:

  • Zum Teil geringe Akkulaufzeit (je nach Benutzung)
  • Zum Teil Verarbeitungsmängel
  • Teils schnelle Abnutzungsspuren und Veränderungen in den Displays

 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die GoPro sicherlich nicht für jeden etwas ist. Wer jedoch nach einer kleinen, handlichen Kamera Ausschau hält und eventuell auch das ein oder andere Mal ein paar sportliche Actionszenen drehen will, für den ist die GoPro nahezu optimal. Abgesehen von dem Preisfaktor und ein paar schlechter Erfahrungen einiger Käufer auf Amazon, ist das Produkt solide und weiterzuempfehlen.

buttonfertig*

Dir hat die Produktbewertung der GoPro Hero 5 gefallen? Dann teile sie doch mit deinen Freunden!

*: Affiliate Link

Kommentar verfassen